Berglust auf der Südseite der Alpen Bad Kleinkirchheim

YouTube Video

Berglust auf der Südseite der Alpen Nassfeld/Pressegger See - Lesachtal - Weissensee

YouTube Video

Berglust auf der Südseite der Alpen Biosphärenpark Nockberge

YouTube Video

Der Alpe-Adria-Trail

Weitwanderweg Alpe-Adria-Trail

Vom Gletscher bis ans italienische Mittelmeer

Ein Weitwanderweg durch drei Länder, 43 Etappen und rund 750 Kilometer. Der Alpe-Adria-Trail verbindet Österreich, Slowenien und Italien und führt vom Fuße des Großglockners bis ans azurblaue Meer.

Die Eindrücke, die du auf diesem Weitwanderweg sammelst, umfassen nicht nur Flora und Fauna der Region. Unvergesslich bleiben die Begegnungen mit den Menschen und deren Kulturen. Morgens beim Frühstück in Kärnten noch mit Marmeladenbrot und einem Verlängerten gestartet, lässt man abends bei leckerer Štruklji die heutige Etappe Revue passieren. Auf der Route immer schneller und weiter oder doch lieber langsamer und etwas kürzertreten? Weitwandern hat nichts mit einer passgenauen Geschwindigkeit oder dem „richtigen“ Weg zu tun. Auf dem Alpe-Adria-Trail lässt man sich gehen, während der Horizont Schritt für Schritt erweitert wird. Und das nicht nur, um endlich die rauschenden Wellen des Mittelmeers vor Augen zu haben.
 
Keine Sorge, um den Trail zu erobern, muss man kein Ausdauersportler sein. Der Großteil des Wanderwegs verläuft im nicht alpinen Bereich mit geringen Höhenunterschieden. So bleibt genügend Zeit, die Landschaft zu bestaunen und die Ruhe ringsum zu genießen. Und wie weit es Tag für Tag geht, entscheidet jeder selbst. Das Gefühl am Ende jeder Etappe gewachsen zu sein, ist Ziel genug.
Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel, einige wenige schwer (sind gekennzeichnet)
Gehzeit durchschnittlich 6 Stunden pro Etappe
Distanz 750km, 43 Etappen, je ca. 17km
Besonderheiten des Produktes grenzüberschreitender Weitwanderweg - Entdeckungsreise durch drei Länder: Österreich, Italien und Slowenien - möglicher Gepäcktransport

Das Leben ist eine Reise, nimm nicht zu viel Gepäck mit

Oh ja, Billy Idol ist ein gelehrter Mann. Seine Weisheit gilt auch für den Alpe-Adria-Trail, denn ein Buchungscenter erleichtert Wanderern die einzelnen Tagestouren und sorgt mit einem Gepäcktransport auf den Etappen dafür, dass man sich während der Wanderung ganz auf die Landschaft einlassen kann.