Berglust auf der Südseite der Alpen Bad Kleinkirchheim

Berglust auf der Südseite der Alpen Nassfeld/Pressegger See - Lesachtal - Weissensee

Berglust auf der Südseite der Alpen Biosphärenpark Nockberge

Berglust auf der Südseite der Alpen Nationalparkregion Hohe Tauern

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines
Kärnten Werbung legt auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden großen Wert. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt daher stets im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

2. Datenverarbeitung auf den Websites der Kärnten Werbung
Beim Besuch dieser Websites werden Daten erfasst, die von Kärnten Werbung zu Auswertungszwecken herangezogen werden. Die Erfassung von Besucherdaten dient im Einzelnen folgenden Zwecken:
 
  • Analyse der Website-Nutzung zwecks Marktforschung und Optimierung der Website-Inhalte
  • Abstimmung der Website-Inhalte auf die Bedürfnisse der Besucher
  • Remarketing von Benutzeranfragen zur Bewerbung von Urlaub in Kärnten
  • Verbesserung der Benutzer- und Bedienungsfreundlichkeit

Bei der Anforderung von Prospekten und Informationsmaterial der Kärnten Werbung werden alle Daten lt. Erfassungsformular auf der Website verarbeitet und ist dies für die Bestellabwicklung erforderlich (Art 6 (1) (b) DSGVO), weil sonst die Bestellabwicklung nicht durchgeführt werden kann (Art 13 (2) lit e DSGVO). Die diesbezügliche Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich innerhalb des EWR. Die Daten werden nach 7 Jahren gelöscht.

Im Rahmen der Anmeldung zum Kärnten Werbung-Newsletter erteilt der Newsletter Abonnent mit dortiger Erklärung seine Einwilligung dazu.

3. Cookies
Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen. Kärnten Werbung und deren Tourismus-Regionspartner verwenden Cookies, um das Angebot auf ihren Websites besser an die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen und deren Inhalte bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten. Zusätzliche Cookies werden von unter den Punkten 7. bis 10.  separat angeführten Systemen gesetzt und von Kärnten Werbung und deren Tourismus-Regionspartnern für gemeinsame Remarketing-Maßnahmen verwendet. Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers.
 
4. Funktionsweise der Social Media-Plug-Ins
Auf den Websites von Kärnten Werbung sind Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Pinterest integriert. Sie erkennen diese Plug-Ins an den jeweiligen Logos am unteren Ende der jeweiligen Seite. Bei jedem Besuch auf den Websites wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Besuchers und dem Server des Social Media-Plattformbetreibers hergestellt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Betreiber der Netzwerkplattformen erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Social Media-Plattform:
Facebook: de-de.facebook.com
Twitter: twitter.com
Pinterest: about.pinterest.com
 
5. Auskunftsrecht und weitere Betroffenrechte
Entsprechend den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von Kärnten Werbung verarbeiteten Daten zu erhalten. Für Auskünfte zu Fragen des Datenschutzes und zur Geltendmachung dieses und weiterer Betroffenenrechte (Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit) bitten wir Sie um Kontaktaufnahme über info@kaernten.at, um die weiteren Schritte einleiten zu können. Sie haben das Recht der Beschwerde bei den datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden (für Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at)

6. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall wird Kärnten Werbung Ihre Daten nicht weiter verwenden und sie unter Beachtung allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen.

7. Facebook Conversion Tracking Pixel
Mit Ihrer Anmeldung auf facebook.com haben Sie Ihre Zustimmung zum Conversion Tracking Pixel Service von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) erteilt. Dies ermöglicht Facebook, die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu einer Anbieter Website weitergeleitet wurden. Dadurch ist man in der Lage, die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu ermitteln. Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass die Daten der individuellen User nicht eingesehen werden können. Die gesammelten Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Wir informieren Sie zu dieser Angelegenheit, entsprechend unserer aktuellen Informationen. Facebook kann diese Daten mit den Daten Ihres Facebook Accounts verknüpfen und verwendet diese Daten für seine eigenen Werbezwecke, laut den Facebook Datenrichtlinien https://www.facebook.com/about/privacy/. Facebook Conversion Tracking erlaubt Facebook und seinen Partnern ebenfalls, Ihnen Werbung in- und außerhalb von Facebook anzuzeigen.
Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

8. Facebook Remarketing / Retargeting
Auf den Websites von Kärnten Werbung sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Websites besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Websites keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/
Für die aktuellen Einstellungen in Ihrem persönlichen Profil, besuchen Sie https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

9. Google Analytics
Die Websites von Kärnten Werbung setzen Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA für Webanalysen ein. Durch die Verwendung dieses Analysedienstes werden ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die erzeugten Informationen, einschließlich der IP-Adressen der Besucher, werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Kärnten Werbung verwendet aus Datenschutzgründen die Funktion „_anonymizeIP()“, sodass die übertragenen IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter www.google.com. Kärnten Werbung nutzt die Funktionen von Google Analytics zur Analyse der Websitenutzung, z.B. in Form von anonymisierten Auswertungen und Grafiken zu PageViews und Visits, sowie für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und den zuvor genannten Zwecken einverstanden.

10. Google Adwords Remarketing
Wir nutzen Google Adwords Remarketing. Durch diese Anwendung kann Ihnen nach dem Besuch unserer Website auf anderen Websites Werbung von uns eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

11. Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen Google Adwords, um Ihnen auf Websites von Google und anderen Dritten Werbung anzuzeigen. Mit dem Conversion-Tracking können wir ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
Die Werbung wird durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.
Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google erhoben und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://www.google.com/settings/ads/plugin
Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy
https://services.google.com/sitestats/de.html

12. Permodo 
Die Permodo GmbH verarbeitet Werbeausspielungen in Apps für Kärnten Werbung GmbH. Anbieter von Permodo ist die PERMODO GmbH, Dachauerstrasse 15c, 80335 München, Deutschland. Permodo verarbeitet Aufrufe von so genannten Beacons oder auch Pixeln zur Erfolgsmessung ihrer Kampagnen.
Datenschutz: http://permodo.com/de/privacy.html
Erfolgsmessung: http://permodo.com/de/nutzerverhalten.html
Optout: http://permodo.com/optout/cookieOptOut.php

13. The Trade Desk
Auf dieser Webseite setzen wir das Tool The Trade Desk der The UK Trade Desk Ltd. (Co. No. 8539108), 10th Floor, 1 Bartholomew Close, London EC1A 7BL, United Kingdom ein, welches Daten zu Analyse-, Marketing- und Optimierungszwecken erhebt und uns hierdurch hilft unsere Marketingmaßnahmen, unsere Webseite oder App zu verbessern. Die erhobenen Daten werden von The Trade Desk dazu genutzt, Werbekontakte und Clicks auf Werbeanzeigen mit einer daraus resultierenden Nutzung unserer Website zu verknüpfen. Wir können auf diese Weise feststellen, ob sich Internet Nutzer, die unsere Anzeigen gesehen haben unsere Website besuchen, für welche Produkte und Inhalte sie sich interessieren. Über die Technik von The Trade Desk können wir zudem die Nutzer unserer Website wiedererkennen und bei einem zukünftigen Werbekontakt die Werbeanzeigen in den Inhalten auf Ihre Interessen (z.B. angesehene Produkte und Informationen) anpassen. Die Analyse der Werbekontakte, der angesehenen Inhalte unserer Website und die gezielte Auslieferung von Werbeanzeigen die auf Ihren Interessen basieren helfen uns dabei, unser Werbebudget effizienter einzusetzen. Für die Datenerhebung werden pseudonyme Online Identifikationsnummern eingesetzt. Hierbei werden keine eindeutigen userbezogene Daten wie Name oder Adresse gespeichert. Alle von uns verwendeten IDs ermöglichen lediglich die Wiedererkennung Ihres Endgerätes, Ihres Internetbrowsers oder der verwendeten App. Die erhobenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Zustimmung nicht dazu benutzt Sie als Benutzer unserer Webseite oder App persönlich zu identifizieren. Rechtsgrundlage für die vorstehenden Datenverarbeitungen ist unser berechtigtes Interesse an den vorgenannten Zwecken gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Sollten Sie eine Datenerfassung durch The Trade Desk nicht wünschen, können Sie HIER (https://www.adsrvr.org/) widersprechen. The Trade Desk verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: http://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

14. Adform 
Auf den Websites von Kärnten Werbung und deren Tourismuswirtschaftspartner sind Tracking Points von Adform, Wildersgade 10B, 1408 Copenhagen, Dänemark integriert. Dies ermöglicht Kärnten Werbung und deren Tourismuswirtschaftspartner, die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie die Websites besucht und dort navigiert haben. Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass die Daten der individuellen User nicht eingesehen werden können. Die gesammelten Daten werden jedoch in Adform in verschlüsselter Form gespeichert und verarbeitet. Wir können über diese Daten keine Zuordnung zu den einzelnen Besuchern unserer Website herstellen. Wir informieren Sie zu dieser Angelegenheit, entsprechend unserer aktuellen Informationen. Diese Tracking Points erlauben Kärnten Werbung und deren Tourismuswirtschaftspartner, den Usern darauf abgestimmte Werbung auszuspielen.

Die Websites von Kärnten Werbung setzen des weiteren Cookies und Produkte der Firma Adform A/S (Ad Server, DSP und DMP) für zielgruppenorientierte Werbung in gemeinsamer Verarbeitung iSd Art. 26 DSGVO mit Österreich Werbung (www.austria.info) ein. Zu diesem Zweck werden verschiedene Parameter (aufgerufene Seiten, Gerätetyp, geografische Herkunft, zuletzt besuchte Websites) erfasst und die Besucher in verschiedene Segmente gruppiert. Mit Hilfe statistischer Analysen werden anschließend im weltweiten Adform-Cookiepool ähnliche Personen aufgefunden, um diese mit zielgerichteter Werbung für österreichische Tourismus- Angebote anzusprechen. Diese „Lookalikes“ werden gegebenenfalls unserem Kooperationspartner Österreich Werbung für den österreichischen Tourismus zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu Adform können Sie unter folgender Adresse abrufen: https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/

Für die Ausübung Ihrer Betroffenenrechte gem. Art. 15 – 21 DSGVO können Sie uns unter: Kontakt [Verlinkung auf https://www.kaernten.at/service/kontakt/] erreichen. Sie können Ihre Ansprüche auch gegenüber Österreich Werbung geltend machen.

Österreich Werbung
Vordere Zollamtsstraße 13,
1030 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 588 66-0
Fax: +43 1 588 66-40
E-Mail: datenschutz@austria.info

Für weitere Informationen und wenn Sie diese Analyse Ihres Besucherverhaltens unterbinden wollen, klicken Sie bitte hier https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/